Dateien anzeigen und übertragen

Mit Motorola Phone Portal (MPP) können Sie das Telefon und den Computer mit einem Kabel oder über ein WLAN-Netzwerk miteinander verbinden.

Wenn Sie das Telefon mit dem Computer verbinden oder die URL des MPP im Browser des Computers eingeben, sehen Sie die MPP-Startseite.

Hinweis: MPP funktioniert am besten mit Internet Explorer 7 oder höher. Javascript und Cookies sollten aktiviert sein.

Verbindung über ein Drahtlosnetzwerk

Hinweis: Die meisten öffentlichen Drahtlosnetzwerke (z. B. in Cafés) lassen keine direkten Verbindungen zwischen verschiedenen Geräten zu. In diesem Fall benötigen Sie eine USB-Kabelverbindung.

  1. Berühren Sie > Phone Portal

  2. Wenn das Telefon mit einem WLAN-Netzwerk verbunden ist, wird eine URL angezeigt. Geben Sie diese URL auf einem Computer im Netzwerk in der Adressleiste des Browsers ein. Es wird die Startseite des Phone Portal angezeigt.

    Tipp: Ist die Drahtlosverbindung Ihres Telefons aktiviert, stellt es automatisch eine Verbindung zu schon früher verwendeten Netzwerken in der Umgebung her. Um WLAN zu aktivieren bzw. zu deaktivieren, berühren Sie Menü > Einstellungen > Drahtlos und Netzwerke > WLAN.

  3. Ist das Telefon nicht mit einem WLAN-Netzwerk verbunden, werden Sie zum Herstellen einer Verbindung aufgefordert. Berühren Sie OK, um so zum Bildschirm mit den WLAN-Einstellungen zu gelangen, aktivieren Sie WLAN, und berühren Sie ein Netzwerk, mit dem Sie eine Verbindung herstellen wollen.

  4. Fragen Sie andere Benutzer oder die Administratoren des Netzwerks nach dem Netzwerkpasswort. Die MAC-Adresse und WLAN-Informationen Ihres Telefons finden Sie, indem Sie Menü > Erweitertberühren.

  5. Ist Ihr Telefon verbunden (das Symbol wird in der Statusleiste angezeigt), berühren Sie Zurück , um die Einstellungen zu schließen. MPP zeigt bald darauf unten auf dem Display eine URL an. Geben Sie auf einem im gleichen WLAN-Netzwerk befindlichen Computer einfach diese URL im Browser ein, und schon wird die MPP-Startseite geöffnet.

Verbindung mit einem USB-Kabel

  1. Schalten Sie Telefon und Computer ein, und verbinden Sie sie mit einem USB-Kabel mit Micro-USB-Anschluss miteinander.

  2. Falls der Computer Treiber für das Telefon herunterladen muss, besuchen Sie www.motorola.com/support. Wenn ein Kameraverbindungsfenster geöffnet wird, schließen Sie es einfach.

  3. Sobald der Computer über die richtigen Motorola-Treiber verfügt, wird im Browser die MPP-Startseite geöffnet. In der Taskleiste unten rechts auf dem Computerbildschirm wird das Motorola-Symbol angezeigt.

  4. Wenn Sie Motorola Media Link installiert haben, wird dieses anstatt MPP gestartet. Um MPP zu verwenden, klicken Sie mit der rechten Maustaste in Ihrer Taskleiste auf , wählen Sie die Option „Bei Verbindung mit dem Telefon starten“, und wählen Sie MPP. Trennen Sie die Verbindung mit dem Telefon, und stellen Sie sie wieder her, um MPP zu starten.

    Wenn Sie das Telefon als Speicherkarte verbinden möchten, statt MPP zu verwenden, blättern Sie in der Statusleiste oben im Bildschirm nach unten, berühren Sie USB-Verbindung, und wählen Sie USB-Massenspeicher.